Christine Stengert

Christine Stengert (geb. in Jever) studierte an der Robert-Schumann-Hochschule (RSH) in Düsseldorf das Hauptfach Klavier mit Nebenfach Gesang und ist Diplom-Musikpädagogin für Klavier und Allgemeine Musikerziehung. Sie schloss ihr Studium 1995 mit der Künstlerischen Reifeprüfung im Fachbereich Liedgestaltung ab. Am Privatinstitut für Pianistische Studien setzte sie ihre Ausbildung bei Ratko Delorko fort und besuchte Meisterkurse bei Prof. Norman Shetler (Liedgestaltung) und bei Prof. Manfred Heutling (Kammermusik). An der Sängerakademie Hamburg nahm sie für ein Jahr lang regelmäßig Gesangsunterricht bei Karin Kunde.

Seit 1998 unterrichtet die gebürtige Friesin an der Musikschule der Stadt Oldenburg und ist Mitglied im Extrachor des Oldenburgischen Staatstheaters.

Schon während ihrer Ausbildung begleitete Christine Stengert zahlreiche SängerInnen, Streicher und Holzbläser. Sie spielt regelmäßig Klavierduo und wirkt seit kurzem auch am Cembalo in dem Barock-Ensemble Vox Cambiata mit. Das Musizieren in Ensembles, besonders auch in ungewöhnlichen Besetzungen wie z.B. Klavier 8-händig, Gitarre & Klavier oder Chor & Klavierduo ist für die Pianistin immer wieder aufs Neue im wahrsten Sinne beflügelnd.